Backhilfsmittel für perfekte Brotqualität

Vom Krumenbild über die Struktur zum Geruch und Geschmack, eine perfekte Brotqualität ist unentbehrlich, um treue Kundschaft zu pflegen und neue Kunden zu gewinnen.

Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir eine Reihe von Backhilfsmitteln im Sortiment.

Backhilfsmittel *InhaltsstoffeVerwendungEinsatzbereichVerpackung

Back-Star ­für perfekte Backwaren

Weizenkleber, Weizenmehl, Gerstenmalzmehl, Mehlbehandlungs­­mittel: Ascorbinsäure (E300)

Teig- und Gärstabilität, Backvolumen, verbesserter Ausbund, Frischhaltung, Tiefkühlung

Alle Backwaren

Dosierung: 40 g pro 1 kg Mehl oder 4 g pro 100 g Mehl

25 kg, 10 kg,

5 kg, 1 kg

 

Dinkelback für perfekte Dinkel-Backwaren

 

Dinkelmehl, Zucker, Mehlbehandlungsmittel: Ascorbinsäure (E300)

(GVO-frei)

Teig- und Gärstabilität, Backvolumen, verbesserter Ausbund, Frischhaltung, Tiefkühlung

Alle Backwaren, speziell für Dinkel-Backwaren

Dosierung: 10-30 g pro 1 kg Mehl oder 1-3 g pro 100 g Mehl

25 kg, 10 kg,

5 kg, 1 kg

Gerstenmalzmehl geröstet für Aroma und Farbe                             

Gemälzte Gerste (GVO-frei)Färbung, Geschmacks­verbesserung

Alle Backwaren

Dosierung: nach belieben

25 kg, 10 kg,

5 kg, 800 g

Weizensauer für Sauerteiggebäck

Weizensauer-Konzentrat, auf natürlichem Wege mit Milchsäurebakterien fermentiert (GVO-frei)Zur Sauerteig-herstellung

Sauerteiggebäcke

Dosierung: 40g pro 1 kg Mehl ­oder

4 g pro 100g Mehl

25 kg, 10 kg

5 kg, 800 g

Urback Supermalz

Spezialgemälztes Gerstenmalzkonzentrat

(GVO-frei)

Gebäck erhält aromatischen, malzigen Geschmack und goldbraune KrusteAlle Brotsorten und Kuchen, Hefeteige25 kg

Weizenkleber

Aus Weizenmehl gewonnener Kleber

(GVO-frei)

BackvolumenKleingebäck, Weissbrote, Butter-Croissants25 kg, 10 kg, 5 kg

* Alle Backhilfsmittel sind konventionell produziert und können auch auf Paletten bezogen werden.

produziert mit 100% erneuerbarer Energie

STRICKER & CIE AG
Handelsmühle
Wispel 1
9472 Grabs

Tel:081 771 60 77
Fax:081 771 60 78

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:

07.30 - 12.00 Uhr

13.30 - 17.00 Uhr